Über uns

30 Jahre Fleischtrocknerei Pally

Die Geschichte von Beno Pally:

  • Der Inhaber der Fleischtrocknerei Pally, Beno Pally, ist am 2. Juli 1955 in Curaglia geboren. Dort hat er auch seine Schulzeit verbracht.
  • Im Jahr 1977 hat er die Lehre als Metzger bei der Metzgerei Lozza in Disentis/Mustér abgeschlossen.
  • Im Jahr 1977 bis 1979 arbeitete er weiter hin für die Metzgerei Lozza in Disentis/Mustér.
  • Von 1979 bis 1982 arbeitete er bei der Metzgerei Marcel Lozza in Sagogn.
  • Im Jahr 1981 lernt Beno seine zukünftige Ehefrau und Geschäftspartnerin Jacobina Capaul von Lumbrein kennen.
  • Von 1982 bis 1988 arbeitet Beno bei der Fleischhandel in Chur.
  • Im Jahr 1988 mietet Beno die landwirtschaftlichen Lokalitäten und widmet sich der Hausschlachtung und der Zubereitung von Trockenfleisch.
  • Im Jahr 1990 heiraten Beno und Jacobina.
  • Am 12. Oktober 1990 wurde sein Sohn Ivo geboren, welcher nach einer Lehre als Koch auch Metzger geworden ist und nun im Geschäft mitwirkt.
  • Am 12. Juni wurde sein zweiter Sohn Fanco geboren.
  • Im Jahr 1994 erwerbt Beno das bäuerliche Gut und lässt die Metzgerei sowie die Kühlräume sanieren.
  • Im Jahr 1995 wird der Verkaufsladen gründlich saniert.
  • Im Jahr 2002 erwirbt Beno das Jagdpatent und ist seither passionierter Jäger.
  • Am 14. Februar 2018 feiert die Fleischtrocknerei Pally sein 30-jähriges Bestehen.